Patchnotes zu Season VII

UPDATE ZUM 6.07.2021

Diverses:

  • Die angefragten Servertransfers wurden bearbeitet.
  • Der Ressourcenmarkt wurde wieder geöffnet.

UPDATE ZUM 1.07.2021

Diverses:

  • Die angefragten Servertransfers wurden bearbeitet.
  • Der Ressourcenmarkt wurde wieder geöffnet.

UPDATE ZUM 24.06.2021

NEUE INHALTE

  • 1 neue Tagesaufgabe und 2 neue Questlines stehen zwischen 24. Juni und 8. Juli zur Verfügung. Besucht den Auktionator und den Vorsteher, um mehr zu erfahren.

OPTIMIERUNGEN:

Diverses:

  • Wenn ihr versucht, ein offensives Feldlager innerhalb eines verbündeten Gebiets aufzuschlagen, erhaltet ihr nun eine Fehlermeldung.
  • Das Symbol für die Heldenreise wird jetzt im Benutzerinterface ausgeblendet, wenn ihr alle dazugehörigen Aufgaben abgeschlossen habt.
  • Das Login-Interface wurde optimiert.

Saisonladen

  • Mit Start von Season VIII: Dynasty werden folgende Gegenstände aus dem Saisonladen entfernt: Bekleidung des Ortoq (versiegelt), Zeremoniengewand des Schamanen (versiegelt) Truppengarnitur des Schneetigers (versiegelt) und "Truppenuniform der Khanatwache.

BUG FIXES:

Karten:

  • Es wurde ein Bug behoben, der auftrat, wenn sich auf der Karte "Hohe Feste" die Verteidiger zurückzogen.

UPDATE ZUM 17.06.2021

NEUE INHALTE

  • Die Season-Belohnungen für die Kampagne können über das Kampagne-Fenster ([F5] drücken) eingefordert werden.
  • Die Belohnungen für Ranglistenkämpfe können über das Fenster für Ranglistenkämpfe ([J] drücken) eingefordert werden.
  • Die Belohnungen für die Top 25 in den Ranglistenkämpfen werden an euren Posteingang im Spiel gesendet.
  • Der Laden des Kaiserreichs wurde eröffnet und bleibt bis zum 5. August im Spiel verfügbar. Stellt bitte sicher, dass ihr bis zu diesem Datum eure Triumphe ausgebt.

OPTIMIERUNGEN:

Turul Város:

Die Allianz, die aktuell über Turul Város regiert, kann jetzt eine große Palette an Monturen (inkl. legendäre Monturen) sowie Geschütze von epischer Qualität und darunter herstellen.

Diverses:

  • Der Fjord von Heilung ist zu einem dauerhaften Spielmodus geworden. Die Karte ist nun zu den folgenden Zeiten verfügbar:
      - EU-Server: 19:00 Uhr MESZ - 21:00 Uhr MESZ
      - NA-Server: 15:00 Uhr PDT - 17:00 Uhr PDT
  • Das Basislevel für die Herstellung der Ressource "Höllenfeuer" wurde auf Level 4 herabgesetzt.
  • In Belagerungsschlachten gibt es jetzt einen Hinweis wenn die Triböcke nicht mehr verfügbar sind, weil sie alle von Angreifern verwendet wurden.

BUG FIXES:

Kriegsfürsten:

  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem der Reittierharnisch des Seidr-Druiden in der offenen Welt nicht dargestellt wurde.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem die Garnitur des Seidr-Druiden in der offenen Welt nicht dargestellt wurde. 

Einheiten:

  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem der EXP-Pool einiger Einheiten manchmal nicht angezeigt wurde.

 

Karten:

  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem die Angreifer durch eine spezielle Position im Fjord von Heilung die Außenbereiche der Verteidigerbasis erreichen konnten.

  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem Leitern während der Belagerung von Augolia auf der Minikarte fehlerhaft angezeigt wurden.

  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem die Kohorten-Funktion "Schnellreaktion" hin und wieder den Hinweis auslöste, dass die Anzahl an Soldaten in der Schlacht unzureichend sei.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem die Kohorten-Funktion "Schnellreaktion" in einigen Fällen keine Hinweismeldung anzeigte.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem die Siphonarioi in Reginopolis kein Höllenfeuer wirken konnten.

 

UPDATE ZUM 10.06.2021

OPTIMIERUNGEN:

Diverses:

  • Ausrüstung kann nicht mehr gewechselt werden, wenn der Countdown für die Kampfvorbereitung nur noch 3 oder weniger Sekunden dauert.

BUG FIXES:

Karten:

  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem sich der Eroberungsradius von A auf der Karte "Hafenstadt" in Turnieren und Ranglistenkämpfen unterschied.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem die Berserker-Verstärkungstruppen der Angreifer auf der Seilrutsche im "Fjord von Heilung" hängenblieben.

Diverses:

  • Es wurde ein Problem behoben, das beim Scrollen im linksseitigen Menü "Auszeichnungen" bestand.

UPDATE ZUM 03.06.2021

EINHEITEN-BALANCING UND OPTIMIERUNG:

Palastwache

  • Die Abklingzeit für "Im Namen der Macht" wurde auf 8 Sekunden korrigiert.

BUG FIXES:

Kriegsfürsten:

  • Es wurde ein Bug im Zusammenhang mit dem Stapeleffekt der Nodachi-Fähigkeit "Monsterklinge".

Einheiten:

  • Es wurde ein Bug bei der Palastwache behoben, der im Zusammenhang mit der Aneinanderreihung von mehreren Fähigkeiten bestand. Nun führen die Soldaten der Palastwache nach Verwenden der Fähigkeit "Bewacht den Thron" keine anderen Aktionen mehr aus, bis sie sich hinhocken und eine Verteidigungshaltung einnehmen.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem angegeben wurde, dass die Palastwache in Verteidigungshaltung immun gegenüber Crowd Control-Effekte ist.

Karten:

  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem die Spieler an einem bestimmten Ort in der "Verborgenen Stadt" hängenblieben.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem Spieler im "Fjord von Heilung" auf dem Dach eines Hauses in der Nähe des Tors von Punkt A stehen konnten.
  • Es wurde ein Bug im Zusammenhang mit der Autonavigation auf der Karte "Belagerung der Weißelchfestung" behoben.

Diverses:

  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem Gruppenmitglieder manchmal nicht an der Spitze der Spielerliste des Ladebildschirms erschienen, wenn sie in den Kampf eintraten.

UPDATE ZUM 27.05.2021

OPTIMIERUNGEN:

Diverses:

  • Zerbrochene Klingen werden in Bronzemünzen umgewandelt und der entsprechende Betrag wird den Spielern via Mail gutgeschrieben.
  • Hausmitglieder, deren Rang hoch genug ist, können Spieler jetzt direkt über ihr Community-Menü in ihr Haus einladen.
  • Dem Ranked Ranked Matchmaking-Fenster wurde eine Übersicht hinzugefügt, die anzeigt, wie voll die Warteschlange aktuell ist.

EINHEITEN-BALANCIERUNG UND OPTIMIERUNG:

Waldläufer von Liao

  • Die Menge an Einheiten und Kriegsfürsten, die von den Waldläufer-Fähigkeiten "Prügel" und "Feuerwaffenangriff" getroffen werden kann, wurde verringert.
  • Stumpfer Rüstungsschaden von "Prügel" wurde um 15% und stumpfer Schaden um 10% erhöht.
  • Das Zielen mit der Fähigkeit „Prügel“ wurde verbessert. Sie wird nicht länger den Angriff auf das gleiche Ziel priorisieren.
  • Der Schaden der Fähigkeit „Prügel“ wird jetzt früher im Angriff ausgelöst und ist genauer.
  • Die Zielberechnung der Fähigkeit „Feuerwaffenangriff“ wurde verbessert und kann jetzt besser die maximale Anzahl an Zielen treffen.

Schildmaiden

Die Kosten für Items, die ihr für die Herstellung von Monturen der Schildmaiden benötigt, wurden wie folgt geändert:

  • Schmiedeeisen: 8 (ehemals 10)
  • Hervorragendes Leder: 10 (ehemals 12)
  • Reines Kupfer: 8 (ehemals 12)
  • Komposit-Holz: 4 (ehemals 5)

Die Kosten für den Kauf einer Montur für diese Einheit wird während Season VII: Wolves of Ragnarok auf 4.000 Bronzemünzen (ehemals 5.000) verringert.

Palastwache

  • Die Abklingzeit von "Schildsturm" wurde auf 45 Sekunden (von ehemals 60) reduziert.
  • Es wurde mit "Position halten" eine neue Fähigkeit hinzugefügt.
    • Die Palastwache geht dabei in die Hocke und nimmt eine Verteidigungsposition ein, die den erlittenen Angriffsschaden von vorne verringert. Zudem wird sie 5 Sekunden lang gegen CC-Effekte immun.
    • Solange sich die Einheit in Verteidigungsposition befindet, erhöht sich der Schaden, den Feinde durch andere Fähigkeiten der Palastwache erleiden.
    • Solange sich die Palastwache in Verteidigungsposition befindet, erhält die Einheit Zugang zur Fähigkeit "Im Namen der Macht!". Hierdurch bewegt sich die Palastwache schneller auf den Feind zu und schlägt Gegner mit Schilden zurück.

BUG FIXES:

Kriegsfürsten:

  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem die Knoten "Rache" und "Nemesis" der Heldenfähigkeit "Monsterklinge" keine Wirkung zeigten.

Einheiten:

  • Es wurde ein Bug behoben, der mit Soundeffekten von getroffenen Berserkern bestand.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem Berserker auch beim Erklimmen von Leitern Fähigkeiten einsetzen konnten.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem durch Drücken der Taste [C] der Basisangriff der Waldläufer von Liao zurückgesetzt wurde.

Karten:

  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem auf der Karte "Festung Dasun" Charaktere in Spalten auf den Stufen in der Nähe von Punkt B hängenbleiben konnten.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem eine unsichtbare Grenze auf der Karte "Vashegy" sichtbar war.
  • Es wurde ein Bug behoben, der mit der Holz und Eisenerz-Produktion in der Region Anadolou bestand.

Diverses:

  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem der Effekt der Kurzschwert-Rune "Ormt" die Bonuseffekte von Kurzschwert und Schild überschrieb.
  • Es wurde ein Bug behoben, der mit dem Besitz von einigen kleinen Lehen auftrat, wenn diese von Kaiserlichen Restauratoren erobert wurden.

UPDATE ZUM 20.05.2021

OPTIMIERUNGEN:

Karten:

  • Es wurde ein Wiederbelebungspunkt für die Angreifer auf der Karte "Belagerung der Hohen Feste" angepasst. Nach der Übernahme von Punkt C können die Angreifer nun zwischen mehreren Wiederbelebungspunkten wählen.

Diverses:

  • Die Heldenmarken aus Season Season IV: Blood of the Empire, Season V: Legacy of Fire und Season VI: Scourge of Winter werden in Bronzemünzen umgewandelt und an euch via Mail übertragen.
  • Die Trefferpunkte aller Belagerungstürme wurde auf 11.500 erhöht (vorher 82.500).

BALANCING UND OPTIMIERUNG DER KRIEGSFÜRSTEN:

Kurzbogen

  • Der Bonus des 4-teiligen Sets der Rüstung des Wüstenadlers wurde verändert: Aus "Nach einem Ausweichmanöver erhaltet Ihr einen Buff mit Rüstungsschaden, der sich mit jedem Stapel von 3% auf 5% erhöht."

EINHEITEN-BALANCING UND OPTIMIERUNG:

  • Die Logik der Fähigkeit "Alle zu mir" der Schwertkämpfer der Eisenhelme wurde verbessert, sodass sie in bestimmten Situationen schnell auf Befehle reagieren.
  • Die Fähigkeit "Alle zu mir" der Schwertkämpfer der Eisenhelme gewährt ihnen eine erhöhte Bewegungsgeschwindigkeit, bis sie zum Helden zurückkehren.

BUG FIXES:

Einheiten:

  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem die Parade zunächst nicht gewertet wurde, wenn die Condottieri nach der Verwendung von "Schildsturm" angegriffen wurden.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem die Söhne Fenrirs sich eigenartig bewegten, wenn sie zu einem Versorgungspunkt gerufen wurden.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem die Fähigkeitenpositionierung der Schwertkämpfer der Eisenhelme sich nach der Interaktion mit einem Versorgungspunkt veränderte.

Karten:

  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem negative Zahlen im Countdown von Flussholm erschienen.

Diverses:

  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem Marktangebote (oder Zwischenlager von abgebrochenen Verkäufen) manchmal nicht einer Stadt angehörten.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem es dazu kam, dass einige Artikel leer blieben, wenn man das Tauschmenü via Rechtsklick öffnete.
  • Es wurde ein Bug behoben, der dazu führte, dass wenn ein Spieler die Weltkarte verließ, dieser noch immer als Teil der Gruppe in der Gruppensuche angezeigt wurde.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem von Freien Häusern errichtete Feldlager kein entsprechendes Haus-Emblem aufwiesen.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem eine Kartensuche manchmal zwei Städte mit demselben Namen zeigte.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem nach Abschluss von Einheiten-Herausforderungen vorangegangener Seasons nicht eingeforderte Belohnungen manchmal nach Beginn einer neuen Season nicht mehr verfügbar waren, weil sich der Schwierigkeitsgrad erhöht hatte.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem beim Öffnen der Informationstafel einer Stadt manchmal bestimmte Aktionen nicht durch das Spiel erkannt wurden.
  • Die Logik der Verwendung von EXP aus dem Pool mit geteilten Einheiten-EXP wurde verbessert.
  • Wir haben einen Bug mit der Anzahl an Lehen behoben, denen die Kaiserlichen Restauratoren den Krieg erklärt haben.

UPDATE ZUM 13.05.2021

NEUE INHALTE

  • Die Karte "Festung Dasun" wurde den Belagerungen hinzugefügt.
  • Der Turnierserver wurde auf die Serverliste gesetzt. Der Server ist allerdings nur für Teilnehmer aktueller Turniere und Events verfügbar.

OPTIMIERUNGEN:

Karten:

  • Die Flaggenposition von Punkt A in der Hafenstadt befindet sich nun mittiger an der Mauer.

Diverses:

  • Frühere Event-Belohnungen wie "Entendaunen" und "Papierdrachen" werden in Bronzemünzen umgewandelt und über das Spiel euren Charakteren gutgeschrieben.

EINHEITEN-BALANCIERUNG UND OPTIMIERUNG:

Söhne Fenrirs:

  • Die Söhne Fenrirs fügen Artillerie keinen Schaden mehr zu.
  • Unter Verwendung von "Wolfssprung" erleiden sie nun um 80% verringerten Schaden, wenn sie sich davonmachen.

Schwertkämpfer der Eisenhelme:

  • Die Fähigkeit "Schildsturm" wurde durch "Vorstoß der Eisenhelme" ersetzt. Für jeweils 3 Schwertkämpfer der Eisenhelme, die den Feind angreifen und treffen, wird zusätzlich Rüstungsschaden verursacht.
  • Es wurde eine neue Fähigkeit hinzugefügt: "Alle zu mir". Die Schwertkämpfer der Eisenhelme eilen sofort zum Kriegsfürsten zurück. Wenn Ihr Euch weit entfernt befindet, erhöht sich ihre Bewegungsgeschwindigkeit 5 Sekunden lang.

BUG FIXES:

Karten:

  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem es möglich war, auf den Karten "Fjord von Heilung" und "Flussholm" auf die Dächer bestimmter Gebäude zu springen.

Diverses:

  • Es wurde ein Bug behoben, der im Zusammenhang mit einer Meldung bestand, wenn man Offline-Spielern eine Haus-Einladungsanfrage schickte.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem Einheiten im Lehen "Dreiwälder" nicht geheilt werden konnten, solange man sich auf der Weltkarte befand.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler im Lehen Horka keine Geschütze herstellen konnten.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem die Punkte von Einheitenknoten manchmal verschwanden.

UPDATE ZUM 29.04.2021


NEUE INHALTE

  • Es wurde ein neues tägliches Login-Event zum Tag der Arbeit eingeführt.

  • Es wurden neue Tages- und Wochenaufgaben beim Vorsteher hinzugefügt.

  • Es wurde eine neue Event-Währung eingeführt: Zerbrochene Klingen. Ihr erhaltet sie durch tägliche Logins sowie Beute aus Feld- und Belagerungsschlachten. Sie können beim Vorsteher gegen besondere Belohnungen eingetauscht werden. Darunter auch die seltenen Truhen mit Vorlagen. Während des Events könnt ihr auch Militärsäcke bekommen.

  • Aktiviert einen EXP-Booster von 50% für Einheiten und sorgt dafür, dass in Matching-Schlachten keine Verluste oder Reparaturen an Einheiten erforderlich sind.

 

ÄNDERUNGEN BEI DEN KRIEGSFÜRSTEN

 

  • Es wurde ein Bug im Zusammenhang mit der Beschreibung der Monsterklingen-Fähigkeit des Nodachis:

    1. Monsterklinge II: "Jedes Mal, wenn Ihr einen Feind trefft, erhaltet Ihr Lebenspunkte in Höhe von 10% des Schadens, den Euer Feind erleidet" (zuvor waren es 5%).

    2. Monsterklinge III: "Jedes Mal, wenn Ihr einen Feind trefft, erhaltet Ihr Lebenspunkte in Höhe von 15% des Schadens, den Euer Feind erleidet" (zuvor waren es 5%).

  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem die Bola in den Händen von Kriegsfürsten mit Kurzbogen manchmal während der Fähigkeit "Bola-Wurf" verschwand.

 

ÄNDERUNGEN AN EINHEITEN

 

  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem die Waldläufer von Liao ihren Angriff unterbrachen, nachdem sie im näheren Umkreis die Fähigkeit "Zerstörung" einsetzten.

  • Es wurde ein Bug im Zusammenhang mit der Beschreibung des Tsereg-Knotens "Blutbad" behoben.

  • Es wurden Änderungen am Voiceover von Berserkern und Schildmaiden vorgenommen.

 

ÄNDERUNGEN AN KARTEN

 

  • Auf der Karte "Grasland-Sturmangriff" wurde das Layout um Punkt B herum verbessert, wodurch die Abdeckung durch Artilleriefeuer verringert wurde, um die Überlebensfähigkeit am roten Wiederbelebungspunkt zu erhöhen.

  • Wir haben die Routen und den Versorgungspunkt bei Punkt A auf der Karte "Weißelchfestung" verbessert, damit die Angreifer auf mehr strategische Möglichkeiten zurückgreifen können.

  • Wir haben die Position des Tribocks von Festung Dasun verändert, sodass er jetzt auch das Ende des Lagers erreicht.

  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem KI-Reitereinheiten auf der Karte "Lehenüberfall" in der Nähe des Spieler-Wiederbelebungspunkts wiederbelebt wurden.

UMWANDLUNG VON SAISONALER WÄHRUNG

  • Verbliebene Saisonwährung aus vorangegangenen Seasons werden in Bronze umgewandelt, wenn sie nicht mehr verwendet werden können. Der entsprechende Betrag wird den Spielern via Mail gutgeschrieben.

 

BUG FIXES & VERBESSERUNGEN

  • Es wurde ein Bug im Zusammenhang mit der Textur der weiblichen Version der Garnitur des Thanen behoben.

  • Die Geräusche beim Reiten auf unterschiedlichen Untergründen wurden verbessert.

  • Es wurden Reginopolis zwei Hintergrundmusikstücke hinzugefügt.

  • Wir haben ein Tonproblem behoben, das im Zusammenhang mit Treffern durch ein Kartätschgeschütz bestand.

  • Der Soundeffekt bei Treffern aus einer Feldkanone wurde verbessert.

  • Der Soundeffekt bei Treffern aus Kanonen oder Mörsern wurde verbessert.

  • Es wurde ein Problem behoben, das mit dem Layout von Mails bestand.

  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem der Abschnitt "Freikämpfe" im Armeestrategie-Menü manchmal verschwand.

  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem ein Ziel unter bestimmten Umständen nicht für Angriffe ausgewählt werden konnte.

  • Die Angriffs- und Verteidigungsliste auf der rechten Seite der Weltkarte für Ressourcenquellen und andere kleinere Lehen wurde optimiert.

  • Wenn ein Kaiserlicher Restaurator die Befehlsgewalt besitzt, können nur andere Kaiserliche Restauratoren und ihre Verbündeten dem Kampf beitreten.

  • Die Kriegserklärungen für Kaiserliche Restauratoren wurden auf drei pro Region und Kohorte beschränkt.

  • Hausmitglieder können nun einen Link zu ihrem Haus teilen, sodass andere Spieler mehr über das Haus erfahren und ihm beitreten können.

  • Lehnsherren und Seneschalle können andere Spieler jetzt auf direktem Wege in ihr Haus einladen.

22.04.2021 - update

NEUE INHALTE

  • Die Avatare für die Gewinner des Avatar-Wettbewerbs wurden hinzugefügt. Diese sind bis zum 20. Mai exklusiv und anschließend auch auf anderem Wege erhältlich.

OPTIMIERUNGEN:

Einheiten:

Schildmaiden:

  • Das Timing des Buffs, den Schildmaiden mit Speer beim Verwenden von „Wächter” erhaltet, wurde angepasst. Verbündete, die sich in der Nähe befinden erhalten einen Verteidigungseffekt und müssen ihre Schilde nicht mehr heben.
  • Die KI der Fähigkeit „Kommandanten decken”, die speerführende Schildmaiden verwenden, wurde überarbeitet. Sie kämpfen nun aktiver wenn sies ich in der Nähe des Helden befinden und setzen zudem „Dreifacher Hieb“ häufiger ein.
  • Die Fähigkeit „Bleibt standhaft” wurde erhöht. Wenn die Schildmaiden ihre Speere verwenden, werden sie nicht mehr durch Schildangriffe von Reitern niedergeschlagen. Reiter können sie allerdings noch immer von hinten angreifen, um ihre Formation zu durchbrechen. 

Karten:

  • Der Ort, zu dem sich die Angreifer auf der Belagerungskarte „Fjord von Heilung“ zurückziehen können, wurde überarbeitet. Der Pfad, den die Angreifer nehmen, wenn sie sich zurückziehen, ist jetzt zweckmäßiger.
  • Man kann nun sehen, wenn Unterstützungstruppen in einem Territorialkrieg eintreffen. Farbige Leisten zeigen an, wie viele Spieler in die Karte geladen wurden, um gefallene Mitglieder in eurem Team zu ersetzen und sich in die Schlacht zu stürzen.
    • Grüne Leiste: Der Spieler wurde in die Schlacht/Karte geladen.
    • Gelbe Leiste: Der Spieler wird aktuell in die Schlacht/Karte geladen.
  • Es kann nun auf der Weltkarte nach Städten, Dörfern und Festungen anhand ihres Namens gesucht werden.

  • Die Synchronisation der Einheitenbewegungen wurde verbessert, ihre Bewegungen sollten jetzt flüssiger sein.

Diverses:

  • Wenn ein Event aktiv ist, könnt ihr durch Rechtsklicken auf einen Eventgegenstand schnell ins jeweilige Tauschmenü wechseln.

BUG FIXES:

Helden:

  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem die Nodachi-Fähigkeit „Monsterklinge“ zusätzlichen Rüstungsstichschaden und Rüstungsschnittschaden verursacht.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem die visuellen Effekte von Kombo-Hieben mit dem Streithammer verschwanden.

Einheiten:

  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem Modelle im Menü der Einheiten-Herausforderungen fälschlicherweise manchmal verblieben.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem eigentlich nicht mehr verfügbare Unterstützungstruppen trotzdem durch ein Gespräch mit dem Wachposten in eure Armee aufgenommen werden konnten (wobei sie aber nicht in die Schlacht zogen).
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem der Ton verschwand, wenn ihr die Söhne Fenrirs in der Kaserne und im Interface der Einheiten-Herausforderung ausgewählt hattet.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem die Bogenschützen der Miliz bei einem Tausch der Gewandung auf dem höchsten Level ihre Bögen verloren.

Karten:

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Garnituren auf der Deathmatch-Karte „Klippenduell“ nicht angezeigt wurden.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem der Bug von großen Schiffen auf dem Weg nach Anadolou nicht korrekt angezeigt wurde.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem einige Garnitur-Kombinationen nicht korrekt auf der Weltkarte angezeigt wurden.

Diverses:

  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem an manchen Stellen Texte abgeschnitten waren.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem die Zügel des Rossharnischs des Sleipnir nicht korrekt angezeigt wurden.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem die Anguilla-Garnitur auf der Weltkarte nicht korrekt angezeigt wurde.

 

15.04.2021 - update

NEUE INHALTE

  • Das Papierdrachenfest-Event wurde aktiviert und ist bis 29. April verfügbar.
  • Beim Rüstungsgestalter sind neue Truhen erhältlich, die mit Ausrüstungsfragmenten gekauft werden können. Die Truhen sind bis 29. April verfügbar.

OPTIMIERUNGEN:

Karten:

  • Wir haben den Zerstörungseffekt der Mauer in der Nähe von Punkt A auf der Belagerungskarte von "Schloss Kurak" verbessert.

Tutorial:

  • Die Anzahl Ziele auf der Tutorial-Karte "Artillerie" wurde verringert.

BUG FIXES:

Diverses:

  • Es wurde ein Bug behoben, der auftrat, wenn Spieler unter bestimmten Umständen einer hohe Latenz begegneten und das Auffüllen von Ressourcen mehrmals Bronzemünzen abzog.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem Zwischenlager manchmal nicht entfernt wurden, obwohl alle Ressourcen eingesackt worden waren.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem die Schriftrolle des Menü zu den Einheiten-Herausforderungen von Season II nicht funktionierte.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem in einigen Sprachen die Texte abgeschnitten waren.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem unter Umständen keine zusätzlichen Schatzschlüssel gekauft werden konnten, wenn man einen geheimen Schatz fand.
  • Es wurde ein Problem mit der Physik des Mantels von "Chiyous Kampfgarnitur" behoben.

 

08.04.2021 - update

NEUE INHALTE

  • Das Feature "Großerkundung" wurde beim Schriftgelehrten aktiviert. Diese Funktion erlaubt es euch, 10 Abhandlungen oder 10 Schlachtfeldrelikte gleichzeitig einzusetzen.

OPTIMIERUNGEN:

Karten:

  • Es ist jetzt möglich, auf der Belagerungskarte "Grenzfestung" in die Steinhäuser auf beiden Seiten von A einzudringen.

Tutorial:

  • Die Standardfähigkeiten von Waffen im Waffen-Tutorial wurden ersetzt.
    • Die Fähigkeit "Barrikade I" für Kurzschwert und Schild wurde durch "Kampftraining des Centurions I" ersetzt.
    • Die Fähigkeit "Schildschlag I" für Langschwert und Schild wurde durch "Aufbruch I" ersetzt.
    • Die Fähigkeit "Angriff I" für Glefe wurde durch "Klingenhagel I" ersetzt.
    • Die Fähigkeit "Waffentanz" für Streitaxt wurde durch "Lochaber I" ersetzt.
    • Die Fähigkeit "Jangars Rückkehr I" für Speer wurde durch "Himmelsraserei I" ersetzt.
    • Die Fähigkeit "Marsch des Samurai I" für Nodachi wurde durch "Lawine I" ersetzt.
    • Die Fähigkeit "Feines Schwarzpulver I" für Muskete wurde durch "Schwarzpulvergranate I" ersetzt.
    • Die Fähigkeit "Bo-Shuriken I" für Doppelklinge wurde durch "Todesmarkierung I" ersetzt.
    • Die Fähigkeit "Bodkin-Spitze I" für Bogen wurde durch "Explosionspfeil I" ersetzt.
    • Die Fähigkeit "Partherschuss I" für Kurzbogen wurde durch "Wütende Hornissen I" ersetzt.
  • Der Tutorial-Karte "Augolia" wurde ein neuer Wiederbelebungspunkt hinzugefügt, der nach Durchbrechen der Mauern verfügbar ist.

Diverses:

  • Die Herausforderung der Wappenknechte mit Lanze von Season VI: Scourge of Winter wurde verbessert. In Phase 1 wurde die Herausforderung "Setzt in Expeditionen 8 Mal Freibauern ein" durch "Setzt in Expeditionen 8 Mal Reiter ein" ersetzt.
  • Den Einheiten-Herausforderungen von Season VI wurde ein Hinweis "Schwierigkeit verringert" sowie ein Tooltip hinzugefügt, durch den Neulinge sofort erkennen, dass die Schwierigkeit nach Ende der Season geändert/erhöht wird.

BALANCING UND OPTIMIERUNG DER KRIEGSFÜRSTEN:

Runen:

  • Die Verteidigungswirkung durch die Speer-Rune "Sindri" wurde von 100 auf 80 verringert.
  • Die Musketen-Rune "Thrymheimr" verringert die Abklingzeit von "Schwarzpulvergranate" nicht mehr um 2 Sekunden.
  • Die Spezialeffekte der Runen "Ormt", "Fyrisvellir" und "Galgvithr" werden nur einmal abgespielt.

BUG FIXES:

Diverses:

  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem die Spezialeffekte noch sichtbar waren, wenn ein Träger der Doppelklinge im Tarnmodus war.

 

01.04.2021 - update

NEUE INHALTE

  • Der Eventmodus zum 1. April wurde aktiviert. Auf der offiziellen Webseite erfahrt ihr bald mehr Informationen.
  • Im Shop wurden die Aktionen zum 1. April aktiviert.
  • Zu den Belagerungskarten gehört nun auch der Fjord von Heilung.
  • Dem Avatar-Interface wurden einige neue Avatare hinzugefügt. Im Spiel erfahrt ihr, wie man sie freischaltet!

HÄUSER:

Die Suche nach dem perfekten Haus kann ziemlich knifflig werden, wenn sich in der Übersicht zahlreiche inaktive Häuser befinden. Aus diesem Grund haben wir folgendes System implementiert:

  • Häuser, bei denen sich in den letzten 60 Tagen keine Mitglieder eingeloggt haben, werden aufgelöst.
  • Die Auflösung dieser Häuser findet jeden Dienstag um 03:00 Uhr Serverzeit statt.
  • Hausoberhäupter der aufgelösten Häuser erhalten im Spiel eine Benachrichtigung über die Auflösung.
  • Die Namen von aufgelösten Häusern können anschließend von anderen Häusern verwendet werden.
  • Die Hausgründer (violett) sind von dieser Änderung nicht betroffen und werden nicht aufgelöst.

 

OPTIMIERUNGEN:

Karten:

  • Es wurde ein Bug mit der Autonavigation in der Nähe der Stadttore von Augolia und Turul Város behoben, der im Rahmen von Territorialkriegen auftrat.

  • Die visuelle Führung für das Platzieren des Kartätschgeschützes im Tutorial wurde überarbeitet.

  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem sich der Hinweistext von "Schlacht am Lagerhaus" vom Kartennamen unterschied.

Diverses:

  • Lehensüberfall wurde erneut aktiviert. Spieler, die dadurch benachteiligt wurden, dass dieser Spielinhalt deaktiviert wurde, erhalten im Spiel via Mail eine Entschädigung.
  • Herausforderungen vorangegangener Seasons, die erfordern, dass ihr Rebellenlager abschließt, können jetzt durch die Teilnahme an Lehenüberfällen abgeschlossen werden.
  • Der Fjord von Heilung wurde als eigener Reiter unter den Standardschlachten im [J]-Menü entfernt.
  • Dem Kampfmenü, das über die Tabulator-Taste geöffnet werden kann, wurden Avatare hinzugefügt.

BALANCING UND OPTIMIERUNG DER KRIEGSFÜRSTEN:

Runen:

  • Die Wirkung der Rune "Bifrost" auf die Bewegungsgeschwindigkeit wurde von 25% auf 50% erhöht.
  • Die Wirkung der Rune "Vadgelmir" auf den Schaden durch Basisangriffe wurde von 20% auf 15% verringert; der Schaden von kritischen Treffern wird nicht mehr durch die Rune verringert.
  • Der Wirkungsbereich von "Spezialeffekten", die nach dem Tod durch die Runen "Fyrisvellir" und "Galgvithr" ausgelöst wurden, wurde verändert. Die Effekte selbst bleiben jedoch unverändert.
  • Der Wirkungsbereich des "Spezialeffekts", der nach dem Tod durch die Rune "Ormt" ausgelöst wird, wurde verändert. Der Effekt selbst bleibt jedoch unverändert.

 

OPTIMIERUNG VON BELAGERUNGSGERÄT:

BELAGERUNGSGERÄT

VORHER

NACHHER

Mörser II

Stumpfer Schaden: 4600

Stumpfer Schaden: 5600

Mörser III

Stumpfer Schaden: 5370

Stumpfer Schaden: 6400

Kartätsche I

Trefferpunkte: 6000

Trefferpunkte: 5500

Kartätsche II

Trefferpunkte: 7000

Trefferpunkte: 6000

Kartätsche III

Trefferpunkte: 8000

Trefferpunkte: 6500

 

BUG FIXES:

Einheiten:

  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem die Pikeniere der Präfektur ihre Fähigkeit "Angriff" verloren, sobald sie mit einem Versorgungspunkt interagierten.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem die Domänen-Speerkämpfer ihre Fähigkeit "Vorstoß" verloren, sobald sie mit einem Versorgungspunkt interagierten.

Runen:

  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem der Schaden von "Schwarzpulvergranate" nach Einsetzen der Rune "Thrymheimr" in eine Muskete auf einen falschen Wert gesetzt wurde.

Diverses:

  • Die Verwendung von mehreren Kampfpässen wurde überarbeitet. Wird der Kampfpass der aktuellen Season mehrmals gekauft, werden alle nachfolgenden Verwendungen in Ruhm umgewandelt, sodass sich dieselben Kosten ergeben, als würde der Ruhm direkt gekauft.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem einige alte Tavernen grundlos verschwanden.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem es Tribute für den Besitz von Handelsposten oder Häfen gab.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem sich der Gesamtpreis nicht änderte, wenn mehrere Items im Saisonladen gekauft wurden.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem es manchmal nicht möglich war, Spieler auf die schwarze Liste zu setzen.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem es nicht möglich war, durch alle Seiten der Punkteübersicht zu scrollen, wenn dort mehr als 5 Einheiten vorhanden waren.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem die Tooltip-Informationen zum Eigentümer eines Lehens auf der Karte (via Taste [M]) fehlerhaft waren.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem in Territorialkriegen einige Tooltips für Lehen zu lang für das Textfeld waren.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem im Gruppenmenü die Spielernamen falsch angezeigt wurden.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem glatzköpfige Charaktere einen Bürstenschnitt aufwiesen.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem einige AMD Grafikkarten Artefakte verursachten.

 

30.03.2021 - update

  • Die polnische Übersetzung und die Unterstützung für die Sprache wurde aktiviert.

 

25.03.2021 - update

NEUE INHALTE

  • Dem Avatar-Interface wurde der Avatar "Tiny Tyrant Streithammer" hinzugefügt. Diese Trophäe erhaltet ihr, wenn ihr 800 Helden mit eurem Streithammer erschlagt.

  • Im Nordlandmarkt erhaltet ihr nun zudem den Avatar von Hjordis Ulvarsdottir, den ihr kaufen könnt, sobald ihr 27.000 Gunst ergattert habt.

OPTIMIERUNGEN:

Karten:

  • Wir haben die Position und Größe von Leitern im Fjord von Heilung angepasst, sodass sie realistischer wirken.
  • Die Trefferpunkte von zerstörbaren Mauern im Fjord von Heilung wurden um zwei Drittel verringert.
  • Wir haben einen Kollisionsfehler in der Nähe von Punkt C im Fjord von Heilung behoben, der dazu führte, dass Spieler hängenblieben.
  • Wir haben die Anzeige von zerstörbaren Mauern im Fjord von Heilung geändert, sodass sie nun leichter zu identifizieren sind.

  • Es wurden einigen zerstörbaren Objekten im Fjord von Heilung neue Animationen hinzugefügt.

  • Das Route-Mapping im Fjord von Heilung wurde verbessert, wodurch die strategischen Möglichkeiten vielfältiger werden.

  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem es möglich war, durch einige Gebäude im Fjord von Heilung zu reiten.
  • Die visuelle Ausarbeitung des Tutorials für berittenen Kampf wurde verbessert.

  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem der interaktive Bereich des Versorgungspunkts außerhalb der Mauern auf der Karte "Das Lagerhaus" verschwand.

  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem das Größenverhältnis von Leitern nicht zur Karte "Das Lagerhaus" passten.

  • Die Rückzugsdauer der KI auf der Tutorialkarte von "Augolia" wurde verbessert, wodurch sich die Überlebensdauer von Angreifereinheiten verlängert.
  • Es wurden weitere Ladebildschirme der Karte hinzugefügt.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem es zu einer Mauernkollision in der Nähe von Punkt B auf der Karte "Burg am Strom" kam, die dazu führte, dass Helden in der Luft schwebten.

Diverses:

  • Die visuelle Anzeige des Avatars "Guthrom Rotauge", der im Nordlandmarkt erhältlich ist, wurde verbessert.

BALANCING UND OPTIMIERUNG DER KRIEGSFÜRSTEN:

Korrektur der Beschreibungen folgender Fähigkeiten:

KLASSE

FÄHIGKEIT/KNOTEN

VORHER

NACHHER

Streithammer

Mächtiger Mjölnir

Verursacht 100% Basis- + 0 stumpfer Schaden

Verursacht 100% eures stumpfen Basisschadens

Bogen

Pfeilregen

Pfeile verursachen 22% Basis- + 292 Schnittschaden bei voller Ladung

Pfeile verursachen 22% Basis- + 401 Schnittschaden bei voller Ladung

Speer

Lughs Marsch I & II Prophezeiungsknoten

Multiplikator für Stichschaden: +3%

Multiplikator für Schnittschaden: +3%

Speer

Lughs Marsch II & III Transformationsknoten

Multiplikator für Stichschaden: +3%

Multiplikator für Schnittschaden: +3%


Runen:

  • Die Rune "Bifrost" kann auch während der Bewegung ausgeführt werden, aber ihr bewegt euch mit 25% der normalen Geschwindigkeit.

 

EINHEITEN-BALANCING UND OPTIMIERUNG:

Nahkampf-Infanterie:

Schwert- & Schild-Infanterie:

  • Kurzschwert & Schild-Einheiten drehen sich in Schildformation nicht mehr automatisch um, sondern sind darauf fokussiert, ihre Formation einzuhalten.
  • Der Effekt von Schildangriff wurde angepasst: die Einheiten sind jetzt immun gegenüber "Benommenheit" durch Basisangriffe.

Söhne Fenrirs:

  • Der Basis-Rüstungsschnittschaden wurde von 840 auf 920 erhöht.
  • Durch den Befehl "Bestie" begeben sie sich zum Standort des Ziels, wo sie Tempobasierten Zusatzschaden verursachen.
  • Die Sprungrichtung der Fähigkeit "Wolfssprung" wurde verbessert. Die Einheiten springen jetzt auf Feinde in der ausgewählten Richtung zu.
  • "Bestie" kann während "Wolfssprung" nicht mehr verwendet werden.

Infanteristen mit Stangenwaffen:

Wir haben bei dem Attribut "Sumpf" von Einheiten mit Stangenwaffe die folgenden Anpassungen vorgenommen:

  • Einheiten mit Stangenwaffen der Finsteren und der Feudalen Ära:
    • Der Verlangsamungseffekt wurde von 60% auf 30% verringert.
    • Die Dauer des Verlangsamungseffekts wurde von 2 auf 1,5 Sekunden verkürzt.
  • Stangenwaffen-Einheiten der Heroischen und Ritterlichen Ära:
    • Der Verlangsamungseffekt wurde von 60% auf 45% verringert.

Fernkampf-Infanterie:

Musketen-Infanterie:

  • Wenn ihr den Tercio-Arkebusieren befehlt, in einer bestimmten Richtung anzugreifen, richten sie sich gezielter gegen angreifende Feinde als zuvor.

 

BUG FIXES:

Einheiten:

  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem die Palastwache manchmal die Fähigkeit "Schildschlag" nicht verwenden konnten, wenn sie auf sehr kurze Distanz angriffen.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem die Vergabe von Veteranenpunkten auf dem Knoten "Scharfkantiger Schild" der Kaiserlichen Speerwerfer den Nahkampfschaden verringerte.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem einige der Pikeniere der Kaiserwache selbständig die Richtung wechselten, wenn sie während "Vorstoß" in Hindernisse liefen.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem die Tercio-Arkebusiere beim Nachladen nicht schnell genug auf Formationsbefehle reagierten.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem der Schildangriff von Schwert- & Schildeinheiten keine Nahkampfangriffe parierten.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem die Fähigkeit "Bestie" der Söhne Fenrirs auch eingesetzt werden konnten, nachdem der Held gefallen war.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem die Fähigkeit "Paladin" von Langschwert- & Schildeinheiten die Verteidigung von getroffenen Feinden nicht wie vorgesehen verminderte.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem die Knoten "Lindwurm" und "Hydra" von "Gebrüll des Drachen" nicht für Helden mit Speer funktionierten.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem die Streitaxt-Rune "Idavollr" maximale Gesundheit statt tatsächliche Gesundheit gewährte.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem die Bogenrune "Vadgelmir" in einigen Situationen keine Wirkung zeigte.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem die Streithammer-Rune "Mimisbrunnr" in einigen Situationen keine Wirkung zeigte.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem Runen in Duellen keine Wirkung zeigten.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem es möglich war, in Duellen Waffen, Runen und Fähigkeiten zu wechseln.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem im Runentutorial die Hinweisanmiation des Queststrangs zum Freischalten von Runen des ohne Ton ausgegeben wurde.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem der Matching-Timer in Season- oder Charakter-Menüs nicht angezeigt wurde.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem "Nähte" am Kragen der weiblichen Version der Garnitur des Thanen sichtbar waren.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem Leder- und Stoffbereiche der männlichen Version der Garnitur des Thanen falsch angezeigt wurden.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem der Ton während der Vorschau auf die Garnitur des Thanen zu hoch ausfiel.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Umhang von Odins Garnitur nicht natürlich flatterte.
  • Der Funkeneffekt von Einheitenmodellen im Menü "Saison-Herausforderungen" wurde verbessert.
  • Die musikalische Untermalung in den Haupt- und Untermenüs der Saison-Herausforderungen wurde an die neue Season angepasst.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem einige Titelbeschreibungen fehlerhaft waren.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Beschreibung von Taurus fehlerhaft war.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem Siege in Rebellenlagern im Rahmen des Spielmodus' "Lehensüberfall" nicht zum Quest-Fortschritt gezählt wurden.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem es im Menü zu Bildstörungen kam, wenn Einheiten-Herausforderungen via Pay-Funktion abgeschlossen wurden.
  • Die Endzeit der Tagesaufgaben des Thanen wurde angepasst. Sie enden jetzt gemeinsam mit den epischen Quests der Season.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem Belohnungen für die erste Phase der Einheiten-Herausforderung "Söhne Fenrirs" nicht korrekt ausgegeben wurden.

Diverses:

  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem Banner-Animationen im Fjord von Heilung unterbrochen wurden.

 

18.03.2021 - Season VII: Wolves of Ragnarok update

NEUER INHALT

  • Es wurden 3 neue Einheiten hinzugefügt, die über Einheiten-Herausforderungen der Season VII freigeschaltet werden können. Diese Einheiten erhalten einen Saisonbonus, der für die Dauer der Season ihren Bedarf an Einfluss um 10 und die Kosten für Nachschub um 50% verringert.
    • 3 Sterne: Söhne Fenrirs
    • 4 Sterne: Berserker
    • 5 Sterne: Schildmaiden
  • Folgende Inhalte erwarten euch in Season VII:
    • Saisonale Einheiten-Herausforderungen für Season VII
    • Wöchentliche Herausforderungen
    • Kampagne
    • Kampfpass für Season VII
    • Kampfpasspaket für Season VII
    • Saisonladen
  • Das Runensystem wurde aktiviert.
  • Dem Charakterfenster wurden Avatare und Rahmen hinzugefügt.
  • In einer eigenen Kategorie unter den Matching-Schlachten findet ihr nun eine neue Belagerungskarte namens "Fjord von Heilung".
  • In einer eigenen Kategorie unter den Matching-Schlachten findet ihr nun die "Lehensüberfälle".
  • Das Gunst-System und der Nordlandmarkt wurden aktiviert.

 

NEUE EINHEITEN UND EINHEITEN-HERAUSFORDERUNGEN:

Dem Interface für Einheiten-Herausforderungen wurden 3 neue Einheiten hinzugefügt. Ihr könnt während der Season Zugang zu ihnen erlangen:

Einheit

Anforderungen für das Freischalten von früheren Einheiten

Freigeschaltet

3 Sterne: Söhne Fenrirs

N/A

Die Herausforderungen sind ab Woche 1 verfügbar.

4 Sterne: Berserker

Ihr müsst die Söhne Fenrirs freischalten, bevor ihr euch den Herausforderungen für diese Einheit stellen könnt.

Die Herausforderungen sind ab Woche 3 verfügbar.

5 Sterne: Schildmaiden

Ihr müsst die Berserker freischalten, bevor ihr euch den Herausforderungen für diese Einheit stellen könnt.

Die Herausforderungen sind ab Woche 5 verfügbar.

Einheiten-Herausforderungen von Season III:

Navigiert über das Saison-Interface zurück zu Herausforderungen früherer Seasons. Wir haben die Anforderungen zum Freischalten von Einheiten der Season III um 20% verringert.

 

KAMPAGNE:

Die Kampagne dieser Season besteht aus 5 Phasen. Ungverija ist die Kernregion von Season VII, wobei Turul Város im Zentrum des Geschehens steht. Lehen in Ungverija bringen Bonusherrschaft für Spieler, die sie erobern und halten. Hält am Ende der Season eine Allianz die Kontrolle über Turul Város, kann der Lehnsherr des herrschenden Hauses mit dem Titel des Hegemonen ausgezeichnet werden, wodurch alle Mitglieder zusätzliche Belohnungen erhalten.

Phase

Details

Phase 1: Krieg des Barons

18. März - 5. April

Territorialkrieg in: Ostaria, Anadolou

Nicht verfügbar: Ungverija, Grenzlande

Grenzposten nach Ungverija öffnen am 29. März um 12:00 Uhr Serverzeit ihre Pforten. Sobald die Grenze offen ist, beginnt in Ungverija ein Territorialkrieg.

Phase 2: Herz der Welt

5. April - 26. April

Territorialkrieg in: Ostaria, Anadolou, Ungverija

Nicht verfügbar: Grenzlande

Grenzposten zu den Grenzlanden öffnen am 12. April um 12:00 Uhr Serverzeit ihre Pforten. Sobald die Grenze offen ist, beginnt in den Grenzlanden ein Territorialkrieg.

Phase 3: Das Chaos greift um sich

26. April - 17. Mai

Territorialkrieg in: Ostaria, Anadolou, Ungverija, Grenzlande

Phase 4: Überfall auf den Thron

17. Mai - 31. Mai

Territorialkrieg in: Ostaria, Anadolou, Ungverija, Grenzlande

Schlacht um die Hauptstädte: Augolia (Hauptstadt von Ostaria), Reginopolis (Hauptstadt von Anadolou)

Phase 5: Kaiserdämmerung

31. Mai - 14. Juni

Territorialkrieg in: Ostaria, Anadolou, Ungverija, Grenzlande

Schlacht um die Hauptstädte: Augolia (Hauptstadt von Ostaria), Reginopolis (Hauptstadt von Anadolou)

Kampf um die Zielhauptstadt: Turul Város (Hauptstadt von Ungverija)

 

RUNENSYSTEM:

Die Runen sind neue, heilige Artefakte, mit denen ihr die Waffen, Helme und Rüstungen eures Kriegsfürsten versehen könnt, um Attribute wie Gesundheit, Angriff und Verteidigung zu steigern und Spezialfähigkeiten sowie spezielle Boni zu erhalten. Dies eröffnet euch völlig neue Möglichkeiten bei Conqueror's Blade: Euer Kriegsfürst lässt sich individualisieren und an euren Spielstil anpassen. Die Runen sind nur während der Season erhältlich und verlieren mit Ende der Season ihre Funktion. Das System selbst wird jedoch auch in weiteren Seasons zur Verfügung stehen.

Runen freischalten:

Runen werden im Verlauf der Season und mit steigendem Level freigeschaltet.

Den Reiter "Runen" findet ihr in dem Fenster, das sich durch Drücken der Taste [F5] öffnet. In diesem Fenster findet ihr zudem euer aktuelles Level in der Season und alle Runen, die während der Season freigeschaltet werden können. Eure Runen erhaltet ihr in diesem Fenster, sobald ihr das erforderliche Level erreicht habt.

Runenarten:

Runen können in Waffen, Helmen und Rüstung (Torso) eingesetzt werden. Jeder Runenplatz bietet euch eine bestimmte Auswahl an Runenkräften.

Runentypen:

Einfach

Kann an Helm, Waffe oder Rüstung angebracht werden.

Waffe

Kann nur an bestimmten Waffenklassen eingesetzt werden.

Helm

Kann nur an Helmen eingesetzt werden.

Rüstung

Kann nur an Rüstung (Torso) eingesetzt werden.

Die jeweiligen Runen erfordern zudem eine bestimmte Menge an Runenkraft. Alle drei Runenplätze an einer Waffe, einem Helm oder einer Rüstung lassen eine bestimmte maximale Menge an Runenkraft zu. Höherwertige Runen erfordern mehr Runenkraft.

Runengrade

Legendär

Erfordert 4 Einheiten Runenkraft.

Episch

Erfordert 3 Einheiten Runenkraft.

Selten

Erfordert 2 Einheiten Runenkraft.

Ungewöhnlich

Erfordert 1 Einheiten Runenkraft.

Runen einsetzen:

Runen können auf folgende Weise eingesetzt werden:

1. [F5] drücken > Runen > Runenherstellung.

2. [P] drücken > Rechtsklick auf die Ausrüstung, die mit Runen versehen werden soll.

3. [P] drücken > Rechtsklick auf das Runensymbol unter der angelegten Waffe oder Rüstung.

Sobald ihr über eine der vorstehenden Methoden ins Runenfenster gelangt seid, wählt den gewünschten Ausrüstungsgegenstand (Waffe, Helm oder Rüstung) aus und wählt die Rune, die ihr einsetzen wollt.

 

AVATARE UND RAHMEN:

Wir haben dem Spiel Avatare und Rahmen hinzugefügt, damit ihr eure Kriegsfürsten individueller gestalten könnt. Den Avatar und den Rahmen könnt ihr im Charakterfenster (Taste [P]) tauschen.

Avatare und Rahmen freischalten:

Avatare lassen sich freischalten, indem ihr bestimmte Auszeichnungen erlangt. Sämtliche Informationen zum Freischalten von Avataren findet ihr im Avatar-Fenster. Wenn ihr eine Auszeichnung abschließt, öffnet das Charakterfenster (Taste [P]) > Entwicklung > Auszeichnungen und schaltet euren neuen Avatar frei.

Rahmen sind exklusiver und daher auch nicht so einfach zu erhalten. Sie werden durch das Team von Conqueror's Blade oder als Belohnung zum Ende der Season verliehen, zum Beispiel, wenn ihr in Ranglistenkämpfen den Titel "Großer Champion" erangt habt.

Anzeige von Avataren und Rahmen:

Avatare und Rahmen werden an folgenden Stellen angezeigt:

  • Fenster "Gruppe"
  • Informationsübersicht, die andere Spieler einsehen können
  • Hinweise zu Kills im Kampf
  • Ladebildschirm von Schlachten
  • Rangliste

 

SAISONALE WOCHENAUFGABEN

In Season VII: Wolves of Ragnarok dürft ihr euch über zwölf Wochen Herausforderungen freuen. Im Verlauf dieser Herausforderungen erlangt ihr Ruhm und erfahrt mehr über die Helden der Hintergrundgeschichte dieser Season.

Da die neue Season am 18. März (Donnerstag) beginnt, gehen die Herausforderungen der ersten Woche vom 18. bis zum 28. März um 24:00 Uhr Serverzeit. Dies gewährleistet, dass ihr genügend Zeit habt, um alle Aufgaben zu erledigen. Nach der ersten laufen die weiteren Wochenhrausforderungen wie üblich von Montag bis Sonntag.

 

EPISCHE SAISONAUFGABEN

Wir haben diese Season vier neue Hauptquests für euch:

Quest

Freischalten

Anforderungen

Runenlehre

Kann ab Level 15 freigeschaltet werden

N/A

Wolfsjagd

Kann ab Level 30 freigeschaltet werden

Abschließen der Questreihe "Runenlehre"

Wie Berserker wüten

Wird am 29. März um 12:00 Uhr Serverzeit freigeschaltet

Abschließen der Questreihe "Wolfsjagd"

Die Auserwählten der Toten

Wird am 5. April um 12:00 Uhr Serverzeit freigeschaltet

Abschließen der Questreihe "Wolfsjagd"

 

NORDLANDMARKT UND GUNST:

Gewinnt in Season VII die Gunst der Nordländer und von Guthrom. Trefft die Thane in den Hauptstädten (Augolia, Reginopolis oder Turul Város), um den Nordlandmarkt zu betreten, der eine breite Palette an Items für euch bereithält.

Gunst gewinnen:

Gunst erhaltet ihr auf folgende Weise:

  • Indem ihr den Nordländern Tribute zahlt. Dies tut ihr, indem ihr dem Thanen bis zu 6 Mal pro Woche Ressourcen überreicht.
  • Schließt Tagesaufgaben des Thanen ab.
  • Schließt epische Saisonaufgaben ab (siehe oben)
  • Indem ihr an Lehensüberfällen teilnehmt (Teilnahme über das Fenster "Matching-Schlachten". [J] > Lehensüberfall)
  • Indem ihr an Belagerungsschlachten am Fjord von Heilung teilnehmt (nur wenn der Fjord von Heilung ein eigener Reiter im Fenster "Matching-Schlachten" ist).

Kriegsbeute:

Matching-Schlachten und Expeditionen bringen mit einer bestimmten Wahrscheinlichkeit goldene, silberne und bronzene Armreifen, die ihr den Nordländern als Tribute überlassen könnt.

 

OPTIMIERUNGEN:

Kampfpasssystem:

Wir haben im Rahmen von Season VII einige Anpassungen am Kampfpasssystem vorgenommen.

Klingen:

Klingen wurden im Rahmen von Season VI als Nebenwährung eingeführt, die Spieler über den Kampfpass verdienen konnten, um alte Gewänder zu kaufen. Auf Grundlage von Spielerfeedback und Spieldaten haben wir Anpassungen am Saisonladen und an der Saisonwährung vorgenommen.

  • Heldenmarken sind nicht mehr Teil des Kampfpasses, nur Klingen können über den Kampfpass in Season VII erlangt werden.
  • Klingen sind die einzige Saisonwährung, die in Season VII erhältlich ist.
  • Klingen von Season VI können in Season VII verwendet werden und bleiben auch in zukünftigen Seasons verfügbar.
  • Klingen, die ihr in Season VII erhalten habt, bleiben auch für spätere Seasons erhalten.
  • Ihr könnt nur 10.000 Klingen besitzen. Stellt bitte sicher, dass ihr eure Klingen verwendet, bevor ihr weitere verdient.
  • Klingen werden nur noch im Saisonladen angezeigt und nicht im Inventar abgelegt.
  • Mithilfe von Klingen könnt ihr Waffenskins, Einheiten- und Reittierausstattung von Season VII, Verbrauchsgüter sowie Garnituren der Seasons "Wrath of the Nomads" und "Soldiers of Fortune" kaufen.

Alte Gewänder und der Saisonladen:

Alte Gewänder, die auf den Garnituren von Season III: Soldiers of Fortune basieren, wurden dem Saisonladen hinzugefügt.

Wichtig:

  • Die alten Waffengarnituren von Season III wurden ebenfalls den Laden hinzugefügt und sind nur noch bis Ende von Season VII erhältlich.
  • Alte Helden- und Einheitengarnituren sind während Season VII mit einem Rabatt von 20% erhältlich, ihr Preis wird in zukünftigen Seasons steigen.
  • Alte Helden- und Einheitengarnituren, die in Season VI verfügbar waren, sind zum vollen Preis erhältlich.
  • Alte Waffengarnituren von Season II wurden aus dem Saisonladen entfernt.

Vorausblick auf Garnituren:

Kriegsfürsten erhalten jetzt im Kampfpass-Fenster eine Vollbild-Vorschau auf die Heldenbekleidung des Thanen und Odins Heldenbekleidung. Wählt hierzu eines der beiden Gewänder aus und drückt auf das kleine "Auge" rechts im Bildschirm.

Leerlauf-Animationen von Gewändern:

Kriegsfürsten, die einen vollständigen Satz der Heldenbekleidung des Thanen oder von Odins Heldenbekleidung tragen, erhalten eine spezielle Leerlauf-Animation.

Verbesserungen am Premiumaccount:

Wir haben die Menge an Kriegspunkten angepasst, die für zusätzliche Schatzschlüssel erforderlich ist.

Kriegspunkte

Belohnung

5

2 Schatzschlüssel

35

2 Schatzschlüssel

75

2 Schatzschlüssel

125

2 Schatzschlüssel


Benutzeroberfläche:

Interface "Wochenaufgaben":

  • Es wurde ein Hinweis über verbleibende Premiumzeit hinzugefügt.
  • Es wurde betont, welche zusätzlichen Belohnungen im Rahmen des Premiumaccounts erhältlich sind.

Interface "Kampfergebnisse":

  • Wir haben eine eigene Zeile für Erfahrung, Bronzemünzen, Ehre und Ruhm hinzugefügt, die ihr im Rahmen des Premiumaccounts erhaltet.
  • Wir haben eine eigene Zeile für Erfahrung, Bronzemünzen, Ehre und Ruhm hinzugefügt, die ihr durch Booster-Events und andere Aktivitäten erhaltet.

  • Zusätzliche Erfahrung durch einen Premiumaccount wird jetzt über der EXP-Leiste im Fenster "Kampfergebnisse" angezeigt.

Karten:

Belagerungskarten

Um die Spielerfahrung der Angreiferseite während einer Matching-Belagerung zu verbessern, haben wir in jeder Phase einen sicheren Wiederbelebungspunkt in der Nähe der Angreiferbasis hinzugefügt. Die Spieler können sich aussuchen, ob sie hier wiederbelebt werden wollen, wir haben aber keine Änderungen am Standard-Wiederbelebungspunkt an der Front vorgenommen.

Augolia (Belagerung)

Die Angreifer werden es in Augolia schwer haben, da es schwierig sein wird, eine Offensive durchzuführen, was dazu führt, dass die Siegesrate eher niedrig ausfällt. Aus diesem Grund haben wir auf der Verteidigerseite einen Versorgungspunkt hinzugefügt, der erobert werden kann. Dies erlaubt es den Angreifern, sich in der Nähe wiederzubeleben und ihre Verstärkung zu erhöhen.

Goldene Stadt (Belagerung)

Das Terrain der Goldenen Stadt ist sehr offen und die Wiederbelebungspunkte beider Seiten sind ziemlich weit von einander entfernt. Dies hat dazu geführt, dass die Angreifer zu viele Optionen haben und ihre Mobilität zum Vorteil einsetzen können. Dies macht es den Verteidigern schwer, einen Sieg einzufahren und die Siegesrate der Angreifer ist entsprechend hoch. Aus diesem Grund haben wir die Belohnungszeiten für die Eroberung der Punkte A und B für die Angreifer von 3 auf 2 Minuten herabgesetzt. Eine höhere Mobilität ist auch weiterhin gegeben, diese Änderung lässt aber weniger Spielraum für Fehler.

Tutorialkarten:

Wir haben einige bekannte Bugs im Tutorial behoben, um das Erlebnis insgesamt zu verbessern. Änderungen:

  • Die Anzahl an Dummies im Reiter-Tutorial wurde verringert und ihre Standorte wurden geändert. Dies macht das Üben von verschiedenen Waffenklassen leichter.
  • Im Waffen-Tutorial wird nun für Waffen, die ihr im Kampf gegen den NPC Rupert einsetzt, ein Leitfaden angezeigt.
  • Die Anzeige von UI-Informationen im Waffen-Tutorial wurde verbessert. Die Infobanner von NPCs werden nicht mehr durch Mauern hindurch angezeigt und das das Menü der Minikarte wurde geschlossen.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem Spieler vom Pferd aus mit dem Waffenständer interagieren konnten.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem der Sprint-Button manchmal fehlerhaft angezeigt wurde.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem es auf der Tutorial-Karte von Augolia manchmal nicht möglich war, Mauern zu zerstören, wenn man sie erklomm.
  • Der Versorgungspunkt innerhalb der Mauern auf der Tutorial-Karte von Augolia wurde verbessert.
  • Vor dem Tor von Eroberungspunkt B auf der Karte "Grenzlager" wurde ein Rammbock hinzugefügt.
  • Dem Tutorial wurde eine neue Quest hinzugefügt, in der ihr Matches im Ausbildungslager abschließen sollt.

Diverse Karten:

  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem es möglich war, in der Nähe von bestimmten Mauern in der Taverne von Turul Város aufzusteigen.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem auf den Karten "Das Lagerhaus" und "Kleiner Grüngipfel" kein Ton abgespielt wurde, wenn die Ramme verwendet wurde.
  • Die Ladebildschirme aller Karten mit Schnee wurden mit einer Version ohne Schnee ersetzt.

Weltkarte:

Wir haben einige Verbesserungen an den Tooltips der Karte und an der Weltkarte dieser Season vorgenommen. Die neuen Tooltips verfügen über ein schöneres Design und sind besser zu lesen. Dies betrifft die Regionshauptstädte, Lehen und Ressourcenquellen.

 

OPTIMIERUNG FÜR NEUE SPIELER:

Um die Spielerfahrung neuer Spieler zu verbessern und damit die Features nicht zu schnell verfügbar werden, passen wir die Levels an, bei denen einige Features verfügbar werden. Dies macht es den Spielern leichter, sich in das Spiel hineinzufinden.

  • Söldner: Verfügbar ab Spielerlevel 10 (zuvor 11)
  • Events: Verfügbar ab Level 15 (zuvor 7)
  • Seasons: Verfügbar ab Spielerlevel 15 (zuvor 7)
  • Markt: Verfügbar ab Spielerlevel 18 (zuvor 10)
  • Technologie: Verfügbar ab Spielerlevel 25 (zuvor 18)

Wir haben zudem die gewonnene Heldenerfahrung durch "Heldenreise - Pfad der Tapferkeit" angepasst:

  • In der 1. Phase wurde die Erfahrung von 3.000 auf 1.000 verringert.
  • In der 2. Phase wurde die Erfahrung von 4.000 auf 2.000 verringert.
  • In der 3. Phase wurde die Erfahrung von 7.000 auf 5.000 verringert.

Wir haben außerdem einige Anpassungen an der Menge an Erfahrung vorgenommen, die erforderlich ist, um Einheiten aufsteigen zu lassen.

  • Die Menge an Erfahrung, um eine Einheit von Level 1 auf Level 2 aufsteigen zu lassen, wurde von 2.000 auf 10.000 erhöht.
  • Die Menge an Erfahrung, um eine Einheit von Level 2 auf Level 3 aufsteigen zu lassen, wurde von 6.000 auf 12.000 erhöht.
  • Die Menge an Erfahrung, um eine Einheit von Level 3 auf Level 4 aufsteigen zu lassen, wurde von 14.000 auf 15.000 erhöht.

 

BALANCING UND OPTIMIERUNG DER KRIEGSFÜRSTEN:

Vereinheitlichende Änderungen:

Den Gameplay-Daten und dem Feedback der Spieler zufolge ist die Iteration der Fähigkeiten, die die Verteidigung des Gegners verringern, insgesamt zu stark. Dies hat dazu geführt, dass die Verteidigung ziemlich gering ausfällt und scheinbar keinen Effekt auf dem Schlachtfeld hat. Da dem Spiel immer mehr Einheiten hinzugefügt werden, haben die Überlebensfähigkeiten des Kriegsfürsten ziemlich gelitten, weshalb wir die folgenden Anpassungen vornehmen:

Alle Waffen:

  • Die Basis-Trefferpunkte von Waffen wurden um 2.500 erhöht.

Speer:

  • Die Fähigkeit "Gungnirs Gruß" verringert nicht mehr die Verteidigung von getroffenen Feinden, der Zusatzeffekt von "Gungnirs Gruß" ändert sich folgendermaßen: "Jedes Mal, wenn Ihr einen Feind trefft, erhöht sich Euer Rüstungsschaden um 2% und der erlittene Schaden ist um 2% verringert. Der Effekt hält 6 Sekunden lang an und kann bis zu 10 Mal gestapelt werden."
  • Der Zusatzeffekt der Fähigkeiten "Überkopfschlag" und "Gebrüll des Drachen" wurde von "Dieser Angriff durchdringt die Rüstung des Ziels und verringert dessen Verteidigung" in "Jedes Mal, wenn Ihr einen Feind trefft, erhöht sich Euer Rüstungsschaden um 2% und der erlittene Schaden ist um 2% verringert. Der Effekt hält 6 Sekunden lang an und kann bis zu 10 Mal gestapelt werden.

Bogen:

  • Die Verteidigung von durch die Fähigkeit "Bodkin-Spitze I" getroffenen Feinden verringert sich statt um 30% um 10%.
  • Die Verteidigung von durch die Fähigkeit "Bodkin-Spitze II" getroffenen Feinden verringert sich statt um 40% um 20%.
  • Die Verteidigung von durch die Fähigkeit "Bodkin-Spitze III" getroffenen Feinden verringert sich statt um 50% um 30%.

Kurzbogen:

  • Die Verteidigung von durch die Fähigkeit "Pfeil mit Stahlspitze II" getroffenen Feinden verringert sich statt um 30% um 20%.
  • Die Verteidigung von durch die Fähigkeit "Pfeil mit Stahlspitze III" getroffenen Feinden verringert sich statt um 30% um 20%.

Streitaxt:

Den Gameplay-Daten und dem Spieler-Feedback entsprechend passen wir die Streitaxt an, um ihre Schadenfähigkeiten gegen Einheiten zu erhöhen.

Änderungen:

  • Eine neue Fähigkeit "Absitzen im Kampf" wurde hinzugefügt. Ihr steigt ab und stürzt Euch direkt in den Kampf. Dabei verursacht Ihr 200% Eures Basisschnittschadens. Zusatzeffekt: Feinde werden niedergeschlagen.
  • Der Zusatzeffekt, der das Ziel von "Alte Hippe" verlangsamt, wurde von 20% auf 40% erhöht.
  • Erhöht die Paradedurchdringung von normalen Angriffen und Fähigkeiten massiv.

Langschwert & Schild:

Die Schadenswirkung von Langschwert und Schild fällt niedriger aus als vorgesehen, aus diesem Grund erhöhen wir die Schadenswirkung der dazugehörigen Fähigkeiten.

Änderungen:

  • Erhöht jeden Basis-Schnittschaden eines Angriffs durch die Fähigkeit "Mutig" um 10%.
  • Der Zusatzeffekt der Fähigkeit "Paladin" wurde ersetzt. Statt die Bewegungsgeschwindigkeit des Ziels zu verringern, wird nun die Verteidigung 6 Sekunden lang um 15% verringert, wenn Feinde getroffen werden.
  • Erhöht die Paradedurchdringung eines jeden Angriffs durch "Schildschlag" um 150.
  • Der letzte Angriff der Fähigkeit "Aufbruch" schlägt Feinde jetzt ein paar Meter zurück.
  • Erhöht die Paradedurchdringung von normalen Angriffen.

Speer:

Durch Gameplay-Daten und Spieler-Feedback haben wir erfahren, dass der Schaden durch Speere unsere Erwartungen übertrifft, weshalb wir folgende Anpassungen vornehmen:

Änderungen:

  • Bei der Fähigkeit "Voller Angriff" kann der Angriff nicht mehr durchgeführt werden, wenn die Ausdauer des Reittiers erschöpft ist.
  • Die Paradedurchdringung der Fähigkeit "Prokris' Gabe" wurde von 1.000 auf 500 verringert.
  • Der Basisschaden-Bonus der Fähigkeit "Gebrüll des Drachen I" wurde von 367% auf 350% verringert, der Schaden verringert sich von 4.783 auf 4.183.
  • Der Basisschaden-Bonus der Fähigkeit "Gebrüll des Drachen II" wurde von 367% auf 350% verringert, der Schaden verringert sich von 5.719 auf 5.119.
  • Der Basisschaden-Bonus der Fähigkeit "Gebrüll des Drachen III" wurde von 367% auf 350% verringert, der Schaden verringert sich von 6.655 auf 6.055.
  • Erhöht die Paradedurchdringung von normalen Angriffen.
  • Das Trefferfeld der Fähigkeit "Abwerfender Schlag" wurde verändert, damit es besser zum visuellen Effekt passt.

VORHER

NACHHER

Kurzschwert & Schild:

Den Gameplay-Daten und dem Spieler-Feedback entsprechend passen wir Kurzschwert & Schild an, um das Risiko-Belohnungs-Verhältnis zu optimieren.

Änderungen:

  • Sobald der Verteidigungsbuff der Fähigkeit "Eisenseiten" ausläuft, seid ihr 4 Sekunden lang geschwächt und die Verteidigung eures Kriegsfürsten ist um 15% verringert.
  • Erhöht die Paradedurchdringung von normalen Angriffen.

Doppelklinge:

Die Doppelklinge schlägt sich aktuell recht gut, nur beim Einsatz von "Hinterhalt" haben wir herausgefunden, dass der Rüstungsschaden etwas zu hoch ist, sobald ihr eure Tarnung verlasst, weshalb wir das angleichen.

Änderungen:

  • Verringert den Rüstungsschaden durch die Fähigkeit "Hinterhalt" um 30%.

Glefe:

Die Glefe scheint recht gut ausbalanciert und vielseitig einsetzbar zu sein, ihr Schaden gegenüber Einheiten ist jedoch etwas höher als vorausgesehen, weshalb wir Anpassungen vornehmen.

Änderungen:

  • Der Angriffsbereich und die Menge an Einheiten, die getroffen werden können. Dies soll den allgemeinen AoE-Schaden erhöhen.
  • Erhöht die Paradedurchdringung von normalen Angriffen.

Nodachi:

Beim Nodachi legen wir besonderen Wert darauf, dass es zu einer Waffe wird, die die Aneinanderreihung mehrerer Fähigkeiten erfordert, wodurch sie zu einer risikoreichen und belohnungsreichen Waffe wird. Aus diesem Grund werden wir Änderungen an "Lebensentzug", "Blutrünstig" und "Überlebensfähigkeit" vornehmen.

  •  Erhöht die Paradedurchdringung von normalen Angriffen und Fähigkeiten.
  • Wir haben die Reichweite von "Sprung des Drachen" angepasst, indem wir das Trefferfeld der Fähigkeit verändert und die Geschwindigkeit angepasst haben, in welcher Schaden verursacht wird.

VORHER

NACHHER

  • Wir haben die Effekte der Fähigkeiten "Blutrünstig" und "Monsterklinge" angepasst, eine Übersicht findet ihr in der Tabelle.

FÄHIGKEIT

VORHER

NACHHER

Blutrünstig

Gewährt 25% Lebensentzug. Stichschaden und Rüstungsschnittschaden sind 8 Sekunden lang um 15% erhöht.

Gewährt 20% Lebensentzug, verringert erlittenen Schaden um 20% und erhöht die Bewegungsgeschwindigkeit um 20%. Hält 8 Sekunden.

Monsterklinge I

Ihr könnt eurem Gegner 10 Sekunden lang Lebenspunkte stehlen. Jedes Mal, wenn Ihr einen Feind trefft, erhaltet Ihr Lebenspunkte in Höhe von 20% des Schadens, den Euer Feind erleidet.

 

Zusatzeffekt: Verbraucht den Effekt "Blutbad" und regeneriert 4 Sekunden lang 1500 Gesundheit pro Sekunde.

Fügt Euren Angriffen 12 Sekunden lang 5% Lebensentzug hinzu. Verbraucht den Effekt "Blutbad"/"Blutlust". Jeder Stapel von "Blutlust" erhöht den Effekt "Lebensentzug" um 5%. Der Verbrauch von "Blutbad" erhöht den Effekt von "Lebensentzug" um 30%. Diese Fähigkeit kann maximal 45% Lebensentzug hinzufügen.

 

Zusatzeffekt: Der Verbrauch von "Blutlust"/"Blutbad" gewährt zusätzlich einen Heilungseffekt. Jeder Stapel von "Blutlust" regeneriert 200 Lebenspunkte pro Sekunde, "Blutbad" regeneriert 1200 Lebenspunkte pro Sekunde. Hält 4 Sekunden. Kann bis zu 1800 Gesundheit pro Sekunde regenerieren.

Monsterklinge II

Ihr könnt eurem Gegner 12 Sekunden lang Lebenspunkte stehlen. Jedes Mal, wenn Ihr einen Feind trefft, erhaltet Ihr Lebenspunkte in Höhe von 30% des Schadens, den Euer Feind erleidet.

 

Zusatzeffekt: Verbraucht den Effekt "Blutbad" und regeneriert 4 Sekunden lang 1500 Gesundheit pro Sekunde.

Fügt Euren Angriffen 12 Sekunden lang 10% Lebensentzug hinzu. Verbraucht den Effekt "Blutbad"/"Blutlust". Jeder Stapel von "Blutlust" erhöht den Effekt "Lebensentzug" um 5%. Durch den Verbrauch von "Blutbad" erhöht sich der Effekt "Lebensentzug" um 30%. Diese Fähigkeit kann maximal 45% Lebensentzug hinzufügen.

 

Zusatzeffekt: Der Verbrauch von "Blutlust"/"Blutbad" gewährt zusätzlich einen Heilungseffekt. Jeder Stapel von "Blutlust" regeneriert 200 Lebenspunkte pro Sekunde, "Blutbad" regeneriert 1200 Lebenspunkte pro Sekunde. Hält 4 Sekunden. Kann bis zu 1800 Gesundheit pro Sekunde regenerieren.

Monsterklinge III

Ihr könnt eurem Gegner 14 Sekunden lang Lebenspunkte stehlen. Jedes Mal, wenn Ihr einen Feind trefft, erhaltet Ihr Lebenspunkte in Höhe von 40% des Schadens, den Euer Feind erleidet.

 

Zusatzeffekt: Verbraucht den Effekt "Blutbad" und regeneriert 4 Sekunden lang 1500 Gesundheit pro Sekunde.

Fügt Euren Angriffen 12 Sekunden lang 15% Lebensentzug hinzu. Verbraucht den Effekt "Blutbad"/"Blutlust". Jeder Stapel von "Blutlust" erhöht den Effekt "Lebensentzug" um 5%. Durch den Verbrauch von "Blutbad" erhöht sich der Effekt "Lebensentzug" um 30%. Diese Fähigkeit kann maximal 45% Lebensentzug hinzufügen.

 

Zusatzeffekt: Der Verbrauch von "Blutlust"/"Blutbad" gewährt zusätzlich einen Heilungseffekt. Jeder Stapel von "Blutlust" regeneriert 200 Lebenspunkte pro Sekunde, "Blutbad" regeneriert 1200 Lebenspunkte pro Sekunde. Hält 4 Sekunden. Kann bis zu 1800 Gesundheit pro Sekunde regenerieren.


Kurzbogen:

Streithammer:

Auch der Streithammer ist zu stark, wenn es darum geht, die Formationen von Feinden zu durchbrechen. Allerdings erfordert er auch den Einsatz von Ausdauer, weshalb wir die folgenden Änderungen vornehmen werden:

  • Ausdauerkosten im Zusammenhang mit "Mächtiger Mjölnir" wurden erhöht. Wenn die Ausdauer aufgebraucht wurde, könnt ihr nicht mehr rennen.
  • Wenn ihr einen Feind durch "Hieb und Haken" erfasst habt, erhöhen sich die Ausdauerkosten beim Laufen.
  • Beschleunigt die Regeneration von Ausdauer um 10%.
  • Verringert die Paradedurchdringung einiger normaler Angriffe und Fähigkeiten.
  • Die Paradedurchdringung beim ersten und zweiten Treffer durch "Mahlstrom" I, II und III wurde verringert.
  • Die Paradedurchdringung beim ersten und zweiten Treffer durch "Aus der Hölle" I, II und III wurde verringert.

 

EINHEITEN-BALANCING UND OPTIMIERUNG:

Nahkampf-Infanterie:

In Season VI waren die Infanteristen ein wenig schwach. Sie verursachen weniger Schaden als andere Einheiten und ertragen weniger Schaden als zuvor. Aus diesem Grund nehmen wir in Season VII einige Änderungen vor, um dies zu beheben.

Die in der Tabelle angegebene ursprüngliche Gesundheit spiegelt die Grundgesundheit einer Einheit wider, zuzüglich der Gesundheit, die sie beim Aufstieg um 1 erhält. Die ursprüngliche Gesundheit der Leibeigenen, die im Einheitenfenster im Spiel angegeben ist, lautet 3691 + 129.

Schwert- & Schild-Infanterie:

Einheiten mit Schwert und Schild haben es schwer, sich gegen Schildeinheiten durchzusetzen. Auch wenn sie zahlenmäßig im Vorteil sind, können sie aufgrund ihres geringen Schadens kaum die gegnerische Verteidigung durchbrechen. Deshalb haben wir die Paradedurchdringung aller Infanteristen mit Schwert und Schild um 60% erhöht.

EINHEIT

VORHER

NACHHER

Leibeigene

Ursprüngliche LP: 3691

LP pro Level: 129

Ursprüngliche LP: 3814

LP pro Level: 209

Holzfäller

Ursprüngliche LP: 3517

LP pro Level: 127

Ursprüngliche LP: 3636

LP pro Level: 170

Martellatori

Ursprüngliche LP: 3787

Ursprüngliche LP: 4562

Schwertkämpfer der Miliz

Ursprüngliche LP: 4266

LP pro Level: 149

Ursprüngliche LP: 4591

LP pro Level: 229

Schwertkämpfer der Eisenhelme

Ursprüngliche LP: 4600

LP pro Level: 160

Rüstungsschnittschaden: 958

Schnittschaden: 920

Ursprüngliche LP: 4873

LP pro Level: 204

Rüstungsschnittschaden:

Schnittschaden: 973

Rattanrundschilde

Ursprüngliche LP: 4769

LP pro Level: 152

Ursprüngliche LP: 5003

LP pro Level: 225

Wachen der Präfektur

Ursprüngliche LP: 5501

LP pro Level: 154

Rüstungsschnittschaden: 1128

Ursprüngliche LP: 5796

LP pro Level: 173

Rüstungsschnittschaden: 1240

Knappen

Ursprüngliche LP: 5605

LP pro Level: 156

Stichschaden: 1170

Ursprüngliche LP: 6084

LP pro Level: 194

Stichschaden: 1326

Condottieri

Ursprüngliche LP: 5501

LP pro Level: 154

Rüstungsschnittschaden: 1060

Ursprüngliche LP: 5705

LP pro Level: 188

Rüstungsschnittschaden: 1164

Palastwache

Ursprüngliche LP: 6034

LP pro Level: 144

Schnittschaden: 1215

Ursprüngliche LP: 7146

LP pro Level: 200

Schnittschaden: 1314

Tseregs

Ursprüngliche LP: 6250

LP pro Level: 225

Stumpfer Rüstungsschaden: 1238

Stumpfer Schaden: 1307

 

Ursprüngliche LP: 6611

LP pro Level: 231

Stumpfer Rüstungsschaden: 1593

Stumpfer Schaden: 1432

Die Paradedurchdringung von normalen Angriffen wurde um 50 erhöht.

Waffenknechte

Ursprüngliche LP: 5938

LP pro Level: 148

Rüstungsstichschaden: 1521

Ursprüngliche LP: 6485

LP pro Level: 231

Rüstungsstichschaden: 1621

Paladine der Symmachoi

Ursprüngliche LP: 5941

LP pro Level: 148

Ursprüngliche LP: 6494

LP pro Level: 162

Azabs

Ursprüngliche LP: 5886

LP pro Level: 164

Rüstungsschnittschaden: 1232

Ursprüngliche LP: 6565

LP pro Level: 183

Rüstungsschnittschaden: 1352

Speerkampf-Infanterie:

EINHEIT

VORHER

NACHHER

Speerkämpfer der Miliz

Ursprüngliche LP: 5024

LP pro Level: 150

Ursprüngliche LP: 5470

LP pro Level: 218

Pikeniere der Domäne

Ursprüngliche LP: 4820

LP pro Level: 144

Ursprüngliche LP: 5522

LP pro Level: 220

Speerkämpfer der Eisenhelme

Ursprüngliche LP: 6157

LP pro Level: 153

Ursprüngliche LP: 7029

LP pro Level: 246

Speerkämpfer der Kaiserwache

Ursprüngliche LP: 6709

LP pro Level: 147

Ursprüngliche LP: 8027

LP pro Level: 176

Sergeants mit Speer

Ursprüngliche LP: 6497

LP pro Level: 162

Ursprüngliche LP: 7083

LP pro Level: 177

Getreue der Symmachoi

Ursprüngliche LP: 6561

LP pro Level: 131

Ursprüngliche LP: 7110

LP pro Level: 142

Speerkämpfer der Schwarzdrachen

Ursprüngliche LP: 5429

Ursprüngliche LP: 7163

 

Getreue der Symmachoi:

Durch Gameplay-Daten und Spieler-Feedback haben wir erfahren, dass die Getreuen der Symmachoi unsere Erwartungen um einiges übertreffen, weshalb wir folgende Anpassungen vornehmen:

  • Die Bewegungsgeschwindigkeit wurde von 5,2 auf 4,7 verringert.
  • Es wurde ein Bug behoben, bei dem Schilde an den Seiten denselben Schutz bieten, wie vorne. Der Schild bringt nun nur noch Schutz für Angriffe von vorne.

Infanteristen mit Wurfspeer:

EINHEIT

VORHER

NACHHER

Speerwerfer der Miliz

Ursprüngliche LP: 4695

LP pro Level: 164

Rüstungsstichschaden: 960

Ursprüngliche LP: 4926

LP pro Level: 197

Rüstungsstichschaden: 1100

Speerwerfer der Domäne

Ursprüngliche LP: 4409

LP pro Level: 154

Rüstungsstichschaden: 850

Ursprüngliche LP: 4629

LP pro Level: 185

Rüstungsstichschaden: 1000

Kaiserliche Speerwerfer

Ursprüngliche LP: 5914

LP pro Level: 147

Ursprüngliche LP: 6219

LP pro Level: 189

Sergeants mit Wurfspeer

Ursprüngliche LP: 6015

LP pro Level: 150

Ursprüngliche LP: 6500

LP pro Level: 162

Speerwerfer der Schwarzdrachen

Ursprüngliche LP: 5072

Ursprüngliche LP: 5872

Infanteristen mit Stangenwaffen:

Infanteristen mit Stangenwaffen waren in Season VI gegenüber Reitern zu schwach, was dazu geführt hat, dass die Spieler das Gefühl bekamen, es gäbe gegen Reiter keine geeigneten Einheiten. Wir möchten den Vorteil des Einsatzes von Einheiten mit Stangenwaffen gegen Reiter unterstreichen, weshalb wir Änderungen vornehmen werden.

Änderungen:

  • Das Attribut "Anti-Kavallerie" wurde in "Sumpf" geändert.
  • Der Effekt wurde von "Fügt Reitern 10% mehr Schaden zu" in "Fügt Reitern 16% mehr Schaden zu" geändert. Getroffene Reiter werden zudem 2 Sekunden lang um 60% verlangsamt.
  • Alle Stangenwaffen-Einheiten verfügen über das Attribut "Sumpf".
  • Die Werte verschiedener Einheitenattribute wurden aktualisiert, mehr dazu in der nachstehenden Tabelle.

EINHEIT

VORHER

NACHHER

Dorfpatrouille

Ursprüngliche LP: 3202

LP pro Level: 112

Rüstungsstichschaden: 628

Ursprüngliche LP: 3499

LP pro Level: 174

Rüstungsstichschaden: 758

Pachtbauern

Ursprüngliche LP: 3445

LP pro Level: 120

Rüstungsstichschaden: 895

Ursprüngliche LP: 3733

LP pro Level: 173

Rüstungsstichschaden: 925

Pikeniere der Domäne

Ursprüngliche LP: 4181

LP pro Level: 146

Rüstungsstichschaden: 945

Ursprüngliche LP: 4380

LP pro Level: 188

Rüstungsstichschaden: 1015

Pikeniere der Miliz

Ursprüngliche LP: 5047

LP pro Level: 151

Rüstungsstichschaden: 1145

Ursprüngliche LP: 5407

LP pro Level: 200

Rüstungsstichschaden: 1274

Pikeniere mit Rattanrüstung

Ursprüngliche LP: 4937

LP pro Level: 162

Ursprüngliche LP: 5054

LP pro Level: 227

Hellebardisten

Ursprüngliche LP: 4845

LP pro Level: 135

Ursprüngliche LP: 5191

LP pro Level: 155

Landsknechte

Ursprüngliche LP: 4883

LP pro Level: 136

Ursprüngliche LP: 5229

LP pro Level: 157

Pikeniere der Präfektur

Ursprüngliche LP: 5239

LP pro Level: 130

Stichschaden: 1069

Ursprüngliche LP: 5572

LP pro Level: 167

Stichschaden: 1147

Pikeniere der Kaiserwache

Ursprüngliche LP: 6232

LP pro Level: 186

Rüstungsstichschaden: 1431

Stichschaden: 1018

Ursprüngliche LP: 6684

LP pro Level: 200

Rüstungsstichschaden: 1455

Stichschaden: 1088

Sergeants mit Hellebarde

Ursprüngliche LP: 5719

LP pro Level: 142

Ursprüngliche LP: 6388

LP pro Level: 159

Fortebraccio-Pikeniere

Ursprüngliche LP: 5925

LP pro Level: 148

Stichschaden: 1006

Ursprüngliche LP: 6543

LP pro Level: 170

Stichschaden: 1092

Pikeniere der Schwarzdrachen

Ursprüngliche LP: 4840

Ursprüngliche LP: 5529

Sonstiges:

EINHEIT

VORHER

NACHHER

Kolosse

Ursprüngliche LP: 6537

LP pro Level: 117

Stumpfer Rüstungsschaden: 1281

Ursprüngliche LP: 7540

LP pro Level: 135

Stumpfer Rüstungsschaden: 1537

Silahdars

Ursprüngliche LP: 6000

LP pro Level: 108

Ursprüngliche LP: 6852

LP pro Level: 123

Fernkampf-Infanterie:

Bogenschützen-Infanterie:

Fernkampfeinheiten haben sehr lange unterdurchschnittlich abgeschnitten. Sie haben zwar den Vorteil der Reichweite (was ihrem Typ entspricht), aber sie haben einen zu geringen Rüstungsschaden, sie sind ineffektiv, wenn sie versuchen, während des Kampfes Druck auf die Gegner auszuüben, und sie sind ineffektiv, wenn sie versuchen, die gegnerischen Verteidigerreihen zu bedrohen. Aufgrund ihrer Ineffektivität im Kampf wurden sie nach und nach durch Armbrust- und Schusswaffeneinheiten ersetzt. Wir möchten die Anzahl der Kriegsfürsten erhöhen, die Bogenschützen in die Schlacht führen, weshalb wir die folgenden Änderungen vornehmen:

  • Die Genauigkeit aller Bogenschützen gegenüber Zielen in weiter Entfernung wurde erhöht.
  • Die Werte verschiedener Einheitenattribute wurden aktualisiert, mehr dazu in der nachstehenden Tabelle.

EINHEIT

VORHER

NACHHER

Bogenschütze der Miliz

Rüstungsstichschaden: 714

Rüstungsstichschaden: 912

Verpflichtete Bogenschützen

Rüstungsstichschaden: 783

Rüstungsstichschaden: 980

Bogenschützen der Eisenhelme

Rüstungsstichschaden: 772

Rüstungsstichschaden: 1011

Bogenschützen der Domäne

Rüstungsstichschaden: 844

Rüstungsstichschaden: 1026

Bogenschützen der Präfektur

Rüstungsstichschaden: 886

Stichschaden: 1452

Rüstungsstichschaden: 1079

Stichschaden: 1500

Bogenschützen der Hopliten

Rüstungsstichschaden: 984

Stichschaden: 1670

Rüstungsstichschaden: 1186

Stichschaden: 1692

Vipernsoldaten mit Rattanrüstung

Rüstungsstichschaden: 828

Stichschaden: 1171

Einflusskosten: 195

Rüstungsstichschaden: 1018

Stichschaden: 1260

Einflusskosten: 165

Feuerbogenschützen

Rüstungsstichschaden: 927

Stichschaden: 1523

Einflusskosten: 190

Rüstungsstichschaden: 1079

Stichschaden: 1560

Einflusskosten: 180

Namkhan-Bogenschützen

Rüstungsstichschaden: 1051

Stichschaden: 1146

Rüstungsstichschaden: 1180

Stichschaden: 1200

Langbogenschützen der Vassallen

Rüstungsstichschaden: 1180

Stichschaden: 1692

Rüstungsstichschaden: 1389

Stichschaden: 1776

Kaiserliche Bogenschützen

Rüstungsstichschaden: 1224

Stichschaden: 1603

Rüstungsstichschaden: 1277

Stichschaden: 1620

Armbrustschützen der Domäne

Stichschaden: 1367

Stichschaden: 1529

Armbrustschützen der Domäne

Stichschaden: 1294

Stichschaden: 1437

Musketen-Infanterie:

Wir haben die Nachladedauer für alle Musketiere um 8% verringert. Diese Änderung bezieht sich nicht auf den Einsatz von Fähigkeiten.

EINHEIT

VORHER

NACHHER

Arkebusiere der Eisenhelme

Stichschaden: 2231

Stichschaden: 2347

Arkebusiere der Domäne

Stichschaden: 2581

Stichschaden: 2670

Janitscharen

Stichschaden: 2520

Stichschaden: 2580

Fusiliers des Kriegsrats

Stichschaden: 2638

Stichschaden: 2698

Kaiserliche Arkebusiere

Stichschaden: 2712

Stichschaden: 2748

Tercio-Arkebusiere

Stichschaden: 1903

Stichschaden: 2184

Kavallerie:

Khevtuulen:

Die Khevtuulen sind eine Einheit, die den Feind durch Unterstützungsschaden gängeln. Außerdem sollen sie die Ränge des Feindes durchbrechen können, weshalb wir die folgenden Änderungen vornehmen:

Änderungen:

  • Stichschaden ist um 100 erhöht, Angriffe schwächen die Verteidigung 6 Sekunden lang um 3%. Die Fähigkeit "Heuschreckenschwarm" kann bis zu 5 Mal gestapelt werden.

Einflusskosten:

Mit diesem Update nehmen wir signifikante Änderungen am Balancing vor. Dies bedeutet, dass Einheiten, die zuvor mächtig waren, es schwer haben, ihre Stärke beizubehalten. Aus diesem Grund werden wir eine Reihe von Änderungen an den Einflusskosten für sie vornehmen, um ihre Stärke im Kampf besser widerzuspiegeln. Wir beginnen mit den Keshigen und den Waldläufern mit Rattanrüstung. Weitere Änderungen folgen.

Keshigen:

  • Die Kosten für Einfluss wurden von 350 auf 325 verringert.

Waldläufer mit Rattanrüstung:

  • Die Kosten für Einfluss wurden von 330 auf 320 verringert.